Abgabefristen:

für die (analytische und organoleptische) Prüfung von österreichischem Sekt mit geschütztem Ursprung und geprüfter Qualität
(Sekt Austria g.U., Sekt Austria g.U. Reserve und Sekt Austria g.U. Große Reserve).

Die zu prüfenden Proben müssen bis zum Terminschluss in Eisenstadt eingelangt sein.

Terminschluss für die Einreichung:

 

Freitag,   17. Februar 2023