Gruppenbild
Im Bild: VertreterInnen der Projektpartner bei der Präsentation in Eisenstadt

Ergebnispräsentation ClimVino


Am 7. Juni 2022 lud die Projektleitung zu einem abschließenden Get-together inklusive Ergebnispräsentation ein.

Rund 60 Personen aus Österreich und der Slowakei nutzten die Möglichkeit, das sehr erfolgreiche Projekt noch einmal Revue passieren zu lassen. Die Berichte der österreichischen wie auch slowakischen Partner lieferten einen umfassenden Einblick in das Projekt selbst und in dessen bisherige Ergebnisse sowie die Forschungsergebnisse in Österreich und der Slowakei.

So macht das Bundesamt für Weinbau (BAWB) u.a. an den Projektstandorten Untersuchungen zum Vorhandensein von Nematoden, Bakterien und Viren an Pflanzen. Es wird auch wöchentlich die Phänologie der Rebstöcke in der Nähe der Messgeräte erhoben.

AS Silberberg
Weinprüfstelle Silberberg

Die Außenstelle Silberberg sucht zur manuellen Unterstützung im Ausmaß von 40 Wochenstunden eine /einen Verwaltungspraktikantin /Verwaltungspraktikanten.
Bewerbungen bitte unter 03452/86202/15 Ing. Anita Raber (Außenstellenleiterin)

Pilot-Projekt SonnenWein vorgestellt
Projektpräsentation mit Winzer Andreas Liegenfeld, LH Hans Peter Doskozil, EB-Vorstand Stephan Sharma, Weintourismus Bgld-Obmann Herbert Oschep, BAWB-Direktor Martin Burjan, Dir.-Stv. Helmut Gangl, EB-Vorstand Reinhard Cerny (v.l.)

In einem Weingarten des Betriebs  Liegenfeld  in Donnerskirchen wird ein innovatives Pilotprojekt umgesetzt. In Zusammenarbeit mit der Energie Burgenland wurde eine hochaufgeständerte Photovoltaik-Anlage errichtet.
Semitransparente PV-Paneele sollen die Reben vor Hagel, mit PV-Strom betriebene Heizdrähte vor Frost schützen. Das Bundesamt für Weinbau wird das Projekt wissenschaftlich begleiten.

Probenübernahme

 

Aufgrund der aktuellen Vorgaben der Bundesregierung für die Bundesverwaltung gelten für die Probenübernahme an den Standorten des BAWB derzeit folgende Öffnungszeiten:


Gruppenbild
v.l.: D.I. Richard Schönstein, Forschungsinstitut für Energie und Umweltplanung (Lead Partner), Dr. Jaroslava Kaňuchová Pátková, Direktorin Slowakischer Weinbauverband (Hauptpartner Slowakei), LRin Verena Dunst, LR a.D. Andreas Liegenfeld, Weinbaupräsident Bgld., D.I. Martin Burjan, Direktor Bundesamt für Weinbau, D.I. Helmut Gangl, Bundesamt für Weinbau

Das BAWB als Projektpartner in internationalem Forschungsprojekt CLIM VINO

Kost im GH Ohr 2018 05 17 15 17 44
Gernot Heinrich, Dir.DI Martin Burjan, Ing.Rudolf Krizan

Voller Saal bei der Infoveranstaltung „Neue Weinstilistiken“ in Eisenstadt

Großes Interesse der amtlichen WeinkosterInnen

90 Personen folgten der Einladung des BAWB zum Thema „Neue Weinstilistiken“ am 17.05.2018 im Gasthof Ohr in Eisenstadt. Ziel der Veranstaltung war es auszuloten, inwieweit Weine mit besonderem Ausbau in das bewährte System der staatlichen Prüfnummer passen können, und die amtlichen WeinkosterInnen dafür entsprechend zu sensibilisieren.

Bienenvolk

Neue wissenschaftliche Publikation:

Aus Honig isolierte Hefen und ihre Eignung zur Süßwein- und Metproduktion

Fermentation characteristics of mead and wine generated by yeasts isolated from beehives of two Austrian regions.

 

Agraffe

Abgabefristen:

für die (analytische und organoleptische) Prüfung von österreichischem Sekt mit geschütztem Ursprung und geprüfter Qualität
(Sekt Austria g.U., Sekt Austria g.U. Reserve und Sekt Austria g.U. Große Reserve).

Die zu prüfenden Proben müssen bis zum Terminschluss in Eisenstadt eingelangt sein.

Terminschluss für die Einreichung:

Freitag,   25. November 2022

Freitag,   17. Februar 2023

Hefe

Neue wissenschaftliche Publikation:

Photoperiodisches Verhalten bei verschiedenen Hefen.

Die Gärraten einiger Hefearten und -hybriden werden von Licht beeinflußt.

Information...

Aromarad

Neue wissenschaftliche Publikation:

Uhudler und Uhudler-Reben:

Entwicklungsdynamik und Reifeverlauf bei
interspezifischen Rebsorten des Weinbaugebiets Südburgenland und
grundlegende Eigenschaften des Weins

Neue Publikation

Kirschessigfliege

Strategien zur Bekämpfung der Kirschessigfliege -
Empfehlungen für die Praxis

Die Kirschessigfliege ist schwierig zu bekämpfen, um Erfolg zu haben, ist die Kombination mehrerer Maßnahmen erforderlich.

 

 

§

Staatliche Prüfnummer für Qualitätsobstwein

Ab sofort können Obstweine zur Erlangung einer staatlichen Prüfnummer für Qualitätsobstweine am Bundesamt für Weinbau eingereicht werden.

Weinkoster

UTA-DIAGNOSE

Auf Grund einer immer stärkeren Verbreitung des untypischen Alterungstones (UTA) in Weißweinen (siehe beiliegenden aktuellen Auszug aus der Fachzeitschrift "Der Winzer") dürfen wir im Sinne einer rechtzeitigen Vorbeugung und Behandlung Ihrer Weine auf eine diesbezügliche Analysenmöglichkeit hinweisen. Näheres bei Spezialanalysen UTA Diagnoseverfahren

Rotweingläser

In Österreich offiziell gemeldete Weinbehandlungsmittel (Stand 22. November 2022 entsprechend dem Weingesetz § 3 Abs. 4).

Elisa

Ab April 2012 bietet das BAWB Allergenuntersuchungen im Wein an. Die Analyse erfolgt auf Lysozym, Albumin  und Casein Weitere Allergene auf Anfrage. Informationen bezüglich dieser Untersuchungen bei  HR DI Helmut Gangl.

§

Wein­bezeichnungs­verordnung

Ausgegeben am 1. April 2011